Bierhoff / Frey | Handbuch der Sozialpsychologie und Kommunikationspsychologie

Hans-Werner Bierhoff/Dieter Frey (Hrsg.):
»Handbuch der Sozialpsychologie und Kommunikationspsychologie«
Reihe: Handbuch der Psychologie – Band 3
Gebunden, 838 Seiten, Hogrefe, 1. Auflage 2006
ISBN 9783801718442

Angaben des Verlages

Zum Inhalt

Das Handbuch bietet eine kompakte Darstellung zentraler Konzepte und Themen der Sozialpsychologie und Kommunikationspsychologie in übersichtlicher und didaktisch aufbereiteter Form. Ausgewiesene Experten behandlen Themen wie Selbst und Persönlichkeit, Soziale Motive, Soziale Urteile, Einstellungen und Einstellungsänderungen, Interpersonale Beziehungen, Altruismus und Aggression, Gruppenprozesse, Intergruppenbeziehungen sowie Sprache und Kommunikation.

Dieser Band unterscheidet sich jedoch von anderen Bänden durch die Berücksichtigung vielfach vernachlässigter Themen wie Soziale Emotion, Moralische Kompetenz, Soziale Repräsentation, Globalisierung und Innovation. Das Ergebnis ist eine außergewöhnlich weit greifende Dartstellung der Themen, Theorien und Methoden. Das Handbuch eignet sich hervorragend als Informationsquelle für Studierende, Lehrende und Forscher der Sozial- und Kommunikationspsychologie.

Inhaltsverzeichnis

Einführung, Hans-Werner Bierhoff & Dieter Frey

I Selbst und Persönlichkeit

  • Implizite Persönlichkeitstheorien, Rainer Riemann
  • Selbstwahrnehmungstheorie, Marc-André Reinhard, Dagmar Stahlberg & Lars-Eric Petersen – Selbstregulation, Jens Förster & Markus Denzler
  • Selbstwertgefühl, Lars-Eric Petersen, Dagmar Stahlberg & Dieter Frey
  • Selbstdarstellung, Hans D. Mummendey
  • Narzissmus, Hans-Werner Bierhoff & Michael Jürgen Herner
  • Autoritäre Persönlichkeit, Bernd Six
  • Soziale Dominanz, Andreas Zick & Beate Küpper
  • Autoritätsgehorsam, Wim Meeus & Quinten Raaijmakers

II Soziale Motive

  • Kontrollwahrnehmungen und Kontrollmotivation, Immo Fritsche, Eva Jonas & Dieter Frey – Reaktanz, Dorothee Dickenberger
  • Sozialer Vergleich, Thomas Mussweiler
  • Relative Deprivation, Hans-Werner Bierhoff
  • Stress, Tobias Greitemeyer, Peter Fischer & Dieter Frey
  • Aggression und Gewalt, Barbara Krahé & Werner Greve
  • Mobbing, Beate Schuster
  • Prosoziale Motivation, Wolfgang Friedlmeier
  • Empathie-Altruismus-Hypothese, Hans-Werner Bierhoff
  • Entwicklung prosozialen Verhaltens und prosoziale Persönlichkeit, Hans-Werner Bierhoff
  • Soziale Unterstützung, Anton-Rupert Laireiter
  • Soziale Verantwortung und Diffusion der Verantwortung, Hans-Werner Bierhoff & Eva Neumann – Zivilcourage, Dieter Frey, Claudia Peus, Veronika Brandstätter, Martin Winkler & Peter Fischer
  • Fairness und Gerechtigkeit, Ruth Klendauer, Bernhard Streicher, Eva Jonas & Dieter Frey
  • Bindung, Ina Grau
  • Freundschaft, Ann Elisabeth Auhagen
  • Gesellung und Einsamkeit, Daniela Hosser
  • Interpersonale Attraktion, Manfred Hassebrauck & Angelika Kümmerling
  • Physische Attraktivität, Manfred Hassebrauck
  • Sexuelle Aggression, Barbara Krahé
  • Untreue, Detlef Fetchenhauer
  • Liebe und Eifersucht, Elke Rohmann und Hans-Werner Bierhoff
  • Umweltschutz und Umweltpsychologie, Ernst-Dieter Lantermann & Volker Linneweber
  • Friedenspsychologie, Gert Sommer

III Soziale Kognitionen

  • Sozi-kognitive Neurowissenschaft, Rudolf Kerschreiter & Andreas Mojzisch
  • Rationalität bei Entscheidungen, Peter Fischer, Tiobias Greitemeyer & Dieter Frey – Gedankenlosigkeit, Rainer Greifeneder & Herbert Bless
  • Priming, Katja Rüter
  • Urteilsheuristiken, Herbert Bless & Johannes Keller – Befragungen, Lioba Werth & Fritz Strack
  • Ankereffekte im juristischen Kontext, Birte Englich – Kontrafaktisches Denken, Karl Christoph Klauer
  • Naive Theorien, Bernd Six & Iris Six-Materna
  • Eindrucksbildung und soziale Wahrnehmung, Michael Häfner
  • Erwartungen und soziales Schema, Tobias Greitemeyer, Peter Fischer & Dieter Frey – Verarbeitung von Gesichtern, Siegfried Ludwig Sporer
  • Attributionstheorien, Friedrich Försterling
  • Positive Illusionen, Friedrich Försterling & Matthias Morgenstern

IV Soziale Emotionen und Einstellungen

  • Theorie der kognitiven Dissonanz, Claudia Peus, Dieter Frey & Heidrun Stöger
  • Kognitive Balance und Konsistenz, Karl Christop Klauer
  • Zwei-Prozess/System-Modelle der sozialen Informationsverarbeitung, Regina Krieglmeyer, Katja Stork
  • Allltagspsychologie und motiviertes Denken, Andrea E. Abele
  • Einstellungen, Michaela Wänke & Gerd Bohner
  • Einstellungsänderung, Gerd Bohner & Michaela Wänke
  • Stimmung und Informationsverarbeitung, Herbert Bless & Eric R. Igou – Stereotype, Lars-Eric Petersen & Iris Six-Materna
  • Vorurteil, Sabine Otten
  • Stigma, Heinrich Tröster
  • Soziale Angst und Scham, Jürgen Stränger
  • Schuld und Verzeihen, Hans-Werner Bierhoff & Christian Schwennen
  • Geschlechterrollen, Bettina Hannover
  • Perspektivenübernahme oder: Wer ist die andere Person?, Gisela Steins

V Soziale Interaktion und Kommunikation

  • Soziale Interdependenz, Ursula Athenstaedt, Paul A.M. Van Lange & Caryl E. Rusbult – Soziale Repräsentationen (Vorstellungen), Tarek el Sehity & Erich Kirchler
  • Minoritäten, Hans-Peter Erb & Gerd Bohner
  • Gemeinsame Wissenskonstruktion, Birgitta Kopp & Heinz Mandl
  • Emotionale Ansteckung, Roland Neumann
  • Soziale und moralische Kompetenz, Clemens Trudewind
  • Soziales Lernen, Klaus Jonas & Christian Fichter
  • Familiale Sozialisation und Erziehung, Klaus A. Schneewind
  • Kommunikationsmodelle, Eva Traut-Mattausch & Dieter Frey
  • Sprachliche Kommunikation, Klaus Fiedler & Peter Freytag
  • Computervermittelte Kommunikation, Ulf-Dietrich Reips
  • Innovation, Bernhard Streicher, Günter W. Maier,Dieter Frey, Eva Jonas & Rudolf Kerschreiter – Fernsehen, Bernd Weidenmann
  • Journalismus und Public Relations, Romy Fröhlich
  • Massenkommunikation, Hans-Bernd Brosius
  • Globalisierung der Kommunikation, Alexander Thomas & Stefan Kammhuber
  • Gruppen im Internet, Nicola Döring
  • Soziale Beziehungen im Internet, Manuela Paechter & Fritz Strack

VI Soziale Gruppenprozesse

  • Führungstheorien, Rudolf Kerschreiter, Felix C. Brodbeck & Dieter Frey
  • Macht, Erich H. Witte
  • Gruppenleistung, Felix C. Brodbeck, Ruldolf Kerschreiter, Dieter Frey & Stefan Schulz-Hardt
  • Entscheidungsprozesse in Gruppen, Frank Vogelsang, Andreas Mojzisch, Stefan Schulz-Hardt
  • Angewandte Gruppendynamik, Wolfgang Rechtien
  • Intergruppenbeziehungen, Ulrich Wagner
  • Konflikt, Karl Berkel
  • Kooperation und Wettbewerb in sozialen Dilemmas, Hans-Joachim Mosler & Wernher M. Brucks – Soziale Identität, Bernd Simon & Roman Trötschel
  • Soziale Normen, Lenelis Kruse
  • Verhandeln, Jürgen Deller, Dieter Frey & Ulrich Schoop
  • Vertrauen in Personen und Organisationen, Margit E. Oswald
  • Sozialer Austausch, Martina Schmohr & Hans-Werner Bierhoff
  • Soziale Diskriminierung, Rolf van Dick
  • Koalitionsbildung, Roland W. Scholz & Ralph Hansmann
  • Sozialer Einfluss und Konformität, Erik Hölzl
  • Mediation, Roland W. Scholz
  • Solidarität, Hans-Werner Bierhoff & Theo Schülken
  • Rassismus, Manfred Bornewasser & Marco Waage
  • Soziale Prozesse in der Umweltpsychologie, Urs Fuhrer und Florian G. Kaiser
  • Crowding, Petra Schweizer-Ries & Urs Fuhrer

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü